Bleiben Sie informiert!

Registrieren Sie sich für unsern Newsletter >>>

Kaufen vs. Gründen
 

Wenn Sie sich für das Unternehmertum entscheiden, haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten dies zu realisieren: Unternehmensgründung oder Unternehmenskauf. Beide Alternativen sind mit Vor- und Nachteilen verbunden. Man könnte meinen, dass ein Unternehmenskauf die einfachere Variante ist, da das Unternehmen schon existiert und somit in seinem Lebenszyklus schon weiter fortgeschritten ist.

Es ist unbestritten, dass eine Unternehmensgründung als Ausgangsbasis einen „Nullpunkt“ hat. Es gibt somit keine Unternehmensgeschichte, Werte, Tradition, Ressourcen – kurz keine Vergangenheit. Der Gründer kann somit sein Unternehmen von Beginn an nach seinen Ideen, Visionen, Strategien aufbauen und entwickeln. Der Unternehmer muss somit Produkte entwickeln und am Markt einführen, Kunden gewinnen, Mitarbeiter einstellen und Beziehungen mit Lieferanten, Banken, etc. entwickeln.

Ein Firmenkäufer hingegen kann auf eine real existierende Unternehmenseinheit blicken, die schon eine Geschichte hat, in der materielle und immaterielle Werte vorhanden sind und das Risiko kalkulierbarer erscheint. Wenngleich damit eine Reihe von Vorteilen verbunden sind, muss auch ein Übernehmer die entsprechenden unternehmerischen, fachlichen und sozialen Fähigkeiten besitzen, um eine Übernahme professionell abzuwickeln und das bestehende Unternehmen Schritt für Schritt erfolgreich weiterentwickeln.
 

<<<

Sprechen Sie mit einem Investment Experten von abc businessbroker!

Sie sind auf der Suche nach einem Betriebsnachfolger - dann sind wir der kompetente Partner für Sie! Wir sind spezialisiert auf die Unternehmensnachfolge von klein- und mittelbetrieblichen Unternehmungen und handeln diskret und professionell.

 

99% der österreichischen Unternehmen sind KMU

Rund 240 Tsd. der österreichischen Unternehmen sind im Familienbesitz. 44% der Familienbetriebe waren im Zeitraum 2006 bis 2012 von Übergabe oder Nachfolgefragen betroffen (Quelle: Die Presse 1.9.2013). In einem kostenlosen Erstgespräch klären wir mit Ihnen die Ziele und Erwartungen hinsichtlich der Betriebsnachfolge ab.

 

Sanierungsbedürftige Kleinunternehmen in Wien gesucht

Für einen Investor suchen wir klein- oder mittelbetriebliche Unternehmen, die sanierungsbedürftig sind. Auch eine schrittweise Übernahme des Unternehmens ist möglich. Die Anfangsbeteiligung sollte nicht unter 25% sein. Eine aktive Mitarbeit, um das Unternehmen erfolgreich auszurichten ist möglich aber nicht Bedingung.

 

 

 

 

 


2ABC Active Business Consulting & Management GmbH
Mariannengasse 1/12 (Mezzanin)
A-1090 Wien
Impressum  |  AGB  |  Sitemap  |  Anfrage